Kreuzer, Maria

Amorbach

Vita 

  • 1941 in Nürnberg geboren
  • 1968-69 Zeichenunterricht bei Prof. Jacob Fischer-Rhein
  • 1975 Eröffnung eigener Galerie
    seither künstlerische Weiterbildung durch verschiedene Künstlerkontakte
  • 1997 Sommerakademie der Universität Augsburg »Schwäbischer Kunstsommer«
  • Kulturpreis der Stadt Amorbach
  • Mitglied des Neuen Kunstvereins Aschaffenburg, des Kunstvereins Schweinfurt und Kunstverein Neckar-Odenwald
  • Seit 2010 Mitglied der VKU – Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens e. V.